top of page

Evangelistin La Grande Mbamba

Visionärin, Gründerin und Geschäftsführerin

“Möge der Gott der Waisen und der Witwen Dich für Deine großzügige Spende reichlich Segnen!”

Beruflicher Background:

Evangelistin La Grande ist Visionärin und Gründerin der Fondation la Grande (Kultur- und Hilfsorganisation la Grande) und leitet diese seit der Gründung 2020 in der Demorkatischen Republik Kongo und 2022 in Österreich erfolgreich. 
Neben Ihrer karikativen Tätigkeit arbeitet Sie seit über 20 Jahren als Mitarbeiterin des Integrationshauses in Wien.

Tätigkeit als Fürbitterin und Evangelistin:

Seit über 20 Jahren ist Maman la Grande die geistliche Tochter des Apostels Roger Shaba Sedu.
Mit dem Apostel und dem gesamten spirituellen Team der Kirche El-Shaddai Ministries reist sie um die ganze Welt, um den Dienst der Befreiung durch das Gebet auszuüben. Einen Mantel, den Sie durch die Barmherzigkeit Gottes erhalten hat.

Als Predigerin der guten Nachricht von Jesus Christus ist sie auch eine Fürbitterin der Nationen, leitet jeden Freitag das Gebetsteam in der El-Shaddai Ministries Chruch und leitet jeden Montag ein Onlinegebetsprogramm. Zuvor war sie mehr als 10 Jahre lang für die Leitung der Gruppe der Mütter/Frauen der El-Shaddai-Kirche verantwortlich.

Sie zählt in der französisch afrikanischen Community bis heute als eine der beliebtesten Seelsorgerin und Fürbitterin weltweit.

bottom of page